Die FAB-Studie begleitet Sie beim Absetzen Ihres Antidepressivums.


Willkommen bei der FAB-Studie!

Willkommen auf der Webseite der Studie „Frei von Antidepressiva – Absetzen in ärztlicher und psychologischer Begleitung“ (FAB-Studie). Die FAB-Studie wird am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und an der Philipps-Universität Marburg durchgeführt.

Mit unserer Studie möchten wir Betroffene beim sicheren Absetzen ihres Antidepressivums begleiten. Zusätzlich möchten wir die Wirksamkeit von offenen Placebos zur Linderung möglicher Beschwerden beim Absetzen von Antidepressiva untersuchen.

Momentan suchen wir Teilnehmer:innen mit einer erfolgreich behandelten Depression, die bald ihre Antidepressiva absetzen. Die Teilnahme ist in Hamburg (+Umgebung) und Marburg (+Umgebung) möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auch in unserem Beitrag bei NDR-Visite:

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Antidepressiva-Wirkung-und-Nebenwirkungen,depression210.html

Sie wollen Ihr Antidepressivum absetzen und haben Interesse an der Studienteilnahme?

Für diese Studie suchen wir Personen die:

  • mindestens 18 Jahre alt sind.
  • bereits eine oder mehrere depressive Episoden hatten.
  • aktuell nicht mehr oder nur noch leicht depressiv sind.
  • einen Absetzwunsch haben.

Haben Sie Fragen oder wollen Sie sich anmelden für die Studie?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

Hier finden Sie unseren Flyer mit weiteren Informationen:

Im Rahmen der FAB-Studie bieten wir Ihnen:

  • Individuelle Absetzpläne für ein schrittweises Absetzen der Medikation nach S3-Leitlinie
  • Intensive psychologische und ärztliche Betreuung während des Absetzens durch wöchentliche Studienvisiten vor Ort
  • Klinische Beobachtung mit regelmäßigen Studienvisiten über einen Zeitraum von acht Wochen im Anschluss an die Absetzphase
  • Unterstützung der Forschung zum sicheren Absetzen
  • Aufwandsentschädigung gemessen am zeitlichen Aufwand von bis zu 90 Euro

Phase 1

Telefonisches Vorgespräch und umfassende psychologische Diagnostik vor Ort

Phase 2

Schrittweise Reduzierung des Antidepressivums nach S3 Leitlinie mit intensiver ärztlicher und psychologischer Begleitung

Phase 3

Achtwöchige Beobachtungsphase mit und ohne Erhalt von offenen Placebos bei Symptomen

Phase 4

Telefonische Nachbefragung sechs Monate nach Studienbeginn


Standorte und Teams

Team

Prof. Dr. Yvonne Nestoriuc, Studienleiterin 
Dr. Tahmine Fadai, Studienärztin
Amke Müller, Studienpsychologin
Dr. Claire Warren, Studienpsychologin
Henning Romberg, Studentische Hilfskraft

Anschrift

Prof. Dr. rer. nat. Yvonne Nestoriuc
Institut für Systemische Neurowissenschaften
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20251 Hamburg

Kontaktdaten

Telefonnummer: 0175 3236627
E-Mail: FAB-Studie@uke.de

Team

Prof. Dr. Tilo Kircher, Studienleiter
PD. Dr. Irina Falkenberg,
Studienleiterin
Dr. Christoph Vogelbacher,
Post Doc
Dr. Stefanie Mai,
Studienärztin
Dr. Laila Noor,
Studienärztin
Alexandros Matsingos,
Studienarzt
Cüneyt Yildiz,
Studienpsychologe
Dr. Wei Liu,
Studienpsychologin
Kathi Habermehl,
Studentische Hilfskraft

Anschrift

Prof. Dr. med. Tilo Kircher
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Universitätsklinikum Giessen und Marburg
Rudolf-Bultmann-Straße 8
35039 Marburg

Kontaktdaten

Telefon: 06421/ 58 – 61577
E Mail: phea@med.uni-marburg.de